LERNPROBLEME?

 

Wir helfen Kindern und Erwachsenen mit Lese- und Rechtschreibschwächen sowie mit Problemen in Mathematik, insbesondere auch Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie. Auch Kinder und Jugendliche mit ADS oder ADHS sowie mit Angstproblematiken können bei uns Hilfe erhalten.

Alle unsere Gespräche, Diagnosen, Behandlungen und Trainingsmaßnahmen unterliegen selbstverständlich der Verschwiegenheitspflicht und werden streng vertraulich behandelt.

Legasthenie – was ist das?

LegasthenieMan spricht von Legasthenie, wenn normal intelligente Kinder beim Lesen- und Schreiben-Lernen Probleme haben, ohne dass dafür eine äußere Ursache erkennbar ist (z.B. Seh- oder Hörprobleme, psychische Belastung, Versäumnisse in der Schule, etc.).

Und was ist Dyskalkulie?

Dyskalkulie - RechenschwächeDyskalkulie ist eine spezielle Form der "Rechenschwäche". Kinder mit Dyskalkulie sind ebenfalls normal intelligent, haben jedoch Probleme mit Mathematik.

Sie finden sich etwa im Zahlenraum nicht zurecht, können auch einfache Rechnungen nur schwer lösen oder haben räumliche Orientierungsprobleme.

Bei jedem Kind erscheint Dyskalkulie ein wenig anders. So kann zum Beispiel ein Kind ausgezeichnet Plus-rechnen, stößt jedoch beim Minus-Rechnen an seine Grenzen.

Wie kann sich Angst bemerkbar machen?

Legasthenie - DiagnoseWenn Petra in der Früh aufstehen muss, zieht sich ihr Magen zusammen. Ihre Gedanken drehen sich seit dem Aufwachen nur um die Schule. Mit diesen Gedanken ist sie auch schon schlafen gegangen. Beim Frühstück klagt Petra über Kopfschmerzen. Am liebsten möchte sie zuhause bleiben. Auf die besorgten Fragen ihrer Eltern weiß Petra keine Antwort.

Angst kann viele unterschiedliche Ursachen haben.

Hat mein Kind ADHS oder ADS?

Grundsätzlich kann nur ein klinischer Psychologe in Zusammenarbeit mit einem Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie eine korrekte Diagnose bezüglich ADS und ADHS stellen. Dafür gibt es spezielle Testverfahren sowie Verhaltensbeobachtungen, Gespräche und Fragebögen.

 

Jeder kann lernen, damit umzugehen.

KARLSWERK-Logo